Achim ist im Finale

Einige Büllesfelder hat es inzwischen nach Österreich gezogen und Achim und Monika machen seit einigen Jahren Kärnten unsicher. In diesem Jahr ist Achim mit einem kölschen Text beim Casting „music and future“ angetreten und hat es sogar bis in Finale gebracht, das am 14. August 2010 in österreichischen Hartberg stattfindet. Das Lied, im Original von Wolfgang Niedecken, ist mit seiner Meldodie ein Evergreen und mit dem Text ist doch alles gesagt: „Do kanns zaubere.“ Da drücken wir doch den Daumen …

Do kanns zaubere interpretiert von Achim Meurer

Kommentare

  1. Danke danke Büllesfeld. Ich kann da alles Daumen gebrauchen, da ich glaube, dass mich dort keiner verstehen wird und der Wettbewerb doch recht schlagermäßig geworden ist (bedingt durch die Teilnehmer und dem Top-Act an dem Abend). Aber das stört mich nicht 😉 Frei nach dem Motto: Do simmer dabei… 😉

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks