Da wird der Hund im Häuschen verrückt

Der tägliche Neuschnee treibt jetzt schon die Hunde in den Wahnsinn. Dieses Exemplar hier hat sich in ein Vogelhäuschen gerettet und hofft auf eine bequeme und schnelle Mitfluggelegenheit in den warmen Süden. Vermutlich wurde aber der richtige Zeitpunkt versäumt, denn es ist nun schon über eine Woche her, dass die letzten großen Kranichschwärme über Büllesfeld hinwegflogen. Und ob dem Kerlchen die Meisenknödel schmecken?

Kommentare


  1. Renate

    nicht nur die Hunde treibt’s in den Wahnsinn:
    ein Kollege von mir sucht sein Auto immer noch unter den Dachlawinen der letzten Nacht…


  2. Mona Limbacg

    Cooler Adventskalender und sehr süßes Bild.
    Zum Glück habe ich noch kein Auto…(=

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks