Alle Kerzen brennen

Die Weihnachtsfeiertage sind in Sichtweite und bevor es für den Einen oder die Andere bei den Vorbereitungen auf die Festtage noch mal turbulent werden kann (Bestellungen beim Metzger, beim Bäcker, beim Feinkosthändler erledigt? Plätzchen gebacken? Geschenke für die Liebste(n)? Geschenke, die sein müssen? Der Weihnachtsbaum! Wo ist der dämliche Ständer? Da war doch noch was?); bevor wir also morgen feststellen: noch vier Tage! Ein bisschen was fürs Herz, für die Seele, zur Entspannung eben und dann auch noch us Kölle:

Und weil bei uns die drei Könige erst im neuen Jahr vor der Tür stehen werden, grüßt das fröhliche Königspaar aus Büllesfeld

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks