Earth Weeks in Büllesfeld

Am 23. März 2013 gingen um 20:30 Uhr in vielen Städten die Lichter aus: Eart Hour (Licht aus!) – die weltweite Umweltaktion fand auch im Rhein-Sieg-Kreis statt und in Hennef waren dann Burg Blankenberg, die Wallfahrtskirche in Bödingen und das Rathaus kaum zu sehen, wie der Rhein-Sieg-Anzeiger berichtete. Was der Artikel verschweigt. Auch in Büllesfeld spendete die Straßenlaterne kein Licht. Aber wie das in unserem kleinen Dorf so ist, wird wieder einmal übertrieben. Denn die Lampe blieb für den Rest der Nacht aus: Earth Hours. Auch am darauf folgenden Tag – kein Licht: Earth Days. Und da Büllesfeld auch zu Ostern noch im Dunkeln bleibt. werden wir nun die Earth Weeks feiern. Was schert die Büllesfelder der Kölner Dom, das Brandenburger Tor, der Petersdom oder die Akropolis, die sich alle mit einer Stunde Licht aus begnügen mussten …

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks