Da kann jeder beim Telefonieren zusehen

Bei den Büllesfeldern liegen die Drähte frei. Der nette Mann von der Telekom hat zwar die Leitungen wieder ordentlich miteinander verknüpft und so waren die Sorgen der Dorfbewohner unbegründet, es käme nun auf einmal DSL aus dem Telefonhörer oder man erhielte gar die Anrufe, die dem Nachbarn galten. Dafür liegen die frisch reparierten Drähte frei und so ganz jetzt jeder, der an der kleinen Baustelle vorbeikommt, sehen was das Dorf so telefoniert und was sich die Bewohner so im Netz ansehen …

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks