Wo steckt der Osterhase?

ostern 01

So einen enormen Vorsprung hatte der Igel noch nie. Nachdem bereits vor zwei Wochen der Igel in Büllesfeld durchs Ziel lief, ist vom Osterhasen bis heute  – am Ostersonntag – keine Spur zu entdecken. Ob es daran liegt, dass erstmals die „Kinder“ das Dorf zu den Osterfeiertagen verlassen haben? Aber auch die „Großen“ wollen an Ostern etwas finden. Damit die Verzweiflung im Dorf nicht zu groß wird, eilte Hilfe herbei und am frühen Morgen wurden die Wiesen rund um Büllesfeld gründlich abgesucht und jeder Grashalm auf der Suche nach dem Osterhasen umgelegt. Dorfbewohner, die den Glauben an den Osterhasen verloren oder Zweifel an seiner Existenz haben, vermuten jedoch, mit dem Getöse sollten die Messdiener daran erinnert werden, beim Eierklappern Büllesfeld nicht zu übergehen. Dumm nur, dass in Büllesfeld höchstens ehemalige Messdiener zu finden sind. Da wurden dann also die falschen wachgedröhnt.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks