Büllesfeld wird verwöhnt

Jetzt brauchen wir am 1. Mai nur noch schönes Wetter und wir können in Büllesfeld die Kubb-Saison so früh eröffnen wie vor drei Jahren. Nachdem bereits am vergangenen Wochenende Hans-Theo Wallau unsere „Spielwiese“ herrichten ließ, hat jetzt die Stadt auch noch die Ränder akkurat schneiden lassen. So gut vorbereitet war das Spielfeld schon lange nicht mehr im Dorf und so hoffen alle auf Sonnenschein zum 1. Mai.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks