Büllesfeld ist die wilde 13

Radweg zum Himmel

Bei der Fußball-WM bewundern wir zur Zeit die wilde 13 (Thomas Müller). Laut Mehmet Scholl auf jeden Fall einem falschen Sex vorzuziehen. Die Initiative RadRegionRheinland hat vor einigen Wochen die Hinweisschilder für den „Radweg zum Himmel“ in Büllesfeld montiert. Inzwischen wurde in Dahlhausen der Knotenpunkt 12 eingerichtet und von der führt der Weg Nummer 13 nach Uckerath. Ortskundige würden dann von Dahlhausen (127 m ü. NN) einfach durch Büllesbach fahren, sich dann den Lindenberg hoch quälen und schon wäre man dort (225 m). Der landschaftlich reizvollere Weg jedoch – und so ist es ausgeschildert – führt durch den Wald steil hoch nach Büllesfeld (190 m). Wer hier noch nicht begriffen hat, auf der wilden 13 zu fahren, der wird dies spätestens erkennen, wenn er sich hinter Büllesfeld (205 m) zunächst auf der rasanten Abfahrt nach Burghof (164 m)befindet, nur um dann abermals die verlorenen Höhenmeter über Nümm nach Uckerath (225 m) wieder zu erklimmen…

Radweg zum Himmel Radweg zum Himmel

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks