Der Wald wurde gefegt aber ein „Zahnmal“ bleibt

10 Zaehne im Wald

Die Stadt Hennef verwöhnt ihre Bergvölker. Ziemlich fix nachdem wir über die Hausseite der Stadt (Büger melden online) den Waldfrevel gemeldet hatten, rückte die MEKA (Mobile Kommando Abfall) und räumte gründlich auf. Zurück blieb – das Gebiss! Unklar ist der Grund. Wurde es von den tüchtigen Mitarbeitern übersehen? Sie kannten keinen, dem es vielleicht passen könnte? Es waren ihnen ekelig? Oder wollten sie auf diese Weise ein bizarres Mahnmal gegen das Abladen wilden Mülls hinterlassen?

Wald gefegt 01

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks