Dazu gelernt

Reifenwechsel 01

„Momentchen noch, Herr Vettel, wir haben es gleich!“ Im Reifenwechseln sind die Büllesfelder ganz groß. Das hat vermutlich damit zu tun, weil man sich im Dorf gegenseitig unterstützt und unter die Arme greift. Kaum fängt einer an zu schrauben, steht schon ein weiterer Dorfbewohner dabei nach dem Motto: „Hier kommt eine große Hilfe und das bin ich!“ Da arbeitet man dann Hand in Hand und wer es gerade im Rücken hat, kann zumindest die Reifen beschriften. Na, können? – beschriftete Reifen. Da wird man vorsichtig, entwickelt neue Strategien, arbeitet  lieber allein und mit dem Käppchen-Trick. Was bleibt: „Momentchen, Herr Vettel…“

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Trackbacks & Pingsbacks